Irgendwas ist ja immer!!!

Aaaah ja -----> mysteriös!!!!




Your Birthdate: June 7



You are an island. You don't need anyone else to make you happy.

And though you see yourself as a loner, people are drawn to you.

Deep and sensitive, you tend to impress others with your insights.

You also tend to be psychic - so listen to that inner voice!



Your strength: Your self sufficiency



Your weakness: You despise authority



Your power color: Maroon



Your power symbol: Hammer



Your power month: July

What Does Your Birth Date Mean?






Your Birthdate: October 15



You take life as it is, and you find happiness in a variety of things.

You tend to be close to family and friends. But it's hard to get into your inner circle.

Making the little things wonderful is important to you, and you probably have an inviting home.

You seek harmony with others, but occasionally you have a very stubborn streak.



Your strength: Your intense optimism



Your weakness: You shy away from exploring your talents



Your power color: Jade



Your power symbol: Flower



Your power month: June

What Does Your Birth Date Mean?

5 Kommentare 22.5.06 22:23, kommentieren

Was ist mein kleiner Grashalm?

*weisst du was dich knickt?* ja ich weiss was mich knickt...ich war am freitag bei den sternen in magdeburg...das konzert war extrem geil ich hab heute noch gänsehaut die will gar nich mehr weggehn...aber so geil wie es war so frustrierend war es auch...es lief nämlich nich so wie geplant...

*wir sind viele und wir sind zu zweit*...das war geplant...du weisst was ich meine...was sind die sterne ohne die sonne...da sind sie nur halb so gut...es war ein einmaliges erlebnis aber mir hat viel gefehlt...viel zuviel...

die interessanten, räuber und gedärm, universal tellerwäscher, der tunnel, unsere ideen sind genital, aber andererseits...das hab ich alles genossen...aber dann kam big in berlin und dann wars um mich geschehn...da kullerten die tränen obwohl ich eigentlich nich heulen wollte...aber ging nich anders...das war das erste lied was ich von den sternen gehört habe und da bin ich mehr als dankbar für...das werd ich nie vergessen, das hat mir viel gegeben...

das größte war...ich sass mehr so im hinteren teil der halle, hatte keine lust zu stehn...der rest hatte sich vorne an der bühne versammelt (waren nich sehr viele da vll 50 leute, es gibt scheinbar nich sehr viele sterne fans in magdeburg...ach ja wenig sterne fans aber wer muss dabei sein...gesa alen tykwer...eine meiner blödesten kommilitonen...grrrrr)...naja und dann stellte sich so ein gammeliger typ in mein sichtfeld...wollte mich gerade aufregen aber der kam mir so bekannt vor...war doch echt frank (für die, die die sterne nich kennen, das is der sänger )...hab mich total gefreut...steht der da neben mir rum, trinkt gemütlich ein bier und hört sich die vorgruppe an (die leider ziemlich kacke war)...und vorn hat keiner was mitbekommen...hihi...einmalig das vergess ich bestimmt nich...

ich poste mal ein bild von den sternen mit...



es war also toll bei den sternen und ich freu mich auf den 14. juli da sind die sterne nämlich beim melt-festival und das werd ich mir auf keinen fall entgehn lass...und da hoff ich echt auf sonnenschein sonst fang ich noch an den mond anzubeten...

*bis 9 bist du ok bei 10 erst k.o.* ...und das solls auch gewesensein für heute...halt mich an frank und bin k.o. ...cu bis denn dann sacht pauliiiinchen...winkzknuffz...

1 Kommentar 14.5.06 22:40, kommentieren

Schwere Frage!!!???? Nö eigentlich ganz leicht...

wenn man jemanden liebt...also so richtig und nich nur so spaßig wie das damals mit süssen 16 war...ich meine mit ganzem herzen und ohne kompromiss...wenn man sterben würde für den anderen...wenn sich die welt nur noch um eine person dreht und alles andere daneben verblasst...nichts is mehr lustig oder schön ohne denjenigen und wenn man zusammen is fühlt sich alles irgendwie richtig uns besser an als sonst...wenn jede minute ohne denjenigen zeitverschwendung is und man an nix anderes mehr denken kann...was wird man dann sagen? sagt man *ich liebe dich* oder sagt man *ich hab dich lieb*...für manchen mag das keine rolle spielen aber ich finde das sehr wichtig...was wären wir denn wenn wir nich mehr differenzieren können...*ich hab dich lieb* das ist was für meine familie...seppi dich hab ich lieb und matzel...aber für so eine wichtige person wie denjenigenfür den man sterben würde...da reicht definitiv kein *ich hab dich lieb*...da müssen schwerere geschütze her...da kommt man nich um ein *ich liebe dich* drum rum...auch wenns schwer zu sagen ist...traurig is es dann nur wenn das nur einer so sieht und das dem anderen nich so wichtig zu sein scheint...

nya pauliiiinchen sagt jetz gute nacht und verabschiedet sich vll für immer mal sehn...morgen sind die sterne in magdeburg und da geh ich hin...vll alleine ich weiss noch nich genau (ich weiss das is armselig aber was soll ich tun...versprechen sind nich mehr viel wert heute)...auf jeden fall werd ich entweder spass haben oder heulend in der halle stehn...schaun mer mal...also *wir sehen uns in der hölle*...........winkz

1 Kommentar 11.5.06 23:35, kommentieren

Heller Magier ---------> wie blöd kann man nur sein...?!

meine gestrige erfahrung in freewar is mir jetz aber doch noch nen comment wert...

heller magier...vll liest du das ja mal ich schreib dir nen brief mit dem link und sag dir hier noch mal wie blöd du bist...hör mal auf mit dem generve...schreib deinen freunden briefe oder schau doch einfach auf die liste der beobachtung du noob...muss man denn den schreichat vollspammen...ach ja und das briefe schreiben kannst du dir auch verkneifen, da hab ich keinen bock drauf...lauf mir über den weg und du wirst gestarrt...

so das musste einfach mal raus...

2 Kommentare 7.5.06 20:48, kommentieren

Soooo schönes Wetter im Osten

pauliiiinchen war den ganzen tag an der frischen luft war sooo supi...gleich nen sonnenbrand bekommen aba egal das muss halt sein...alles grün, die vöglein singen, die bienchen summen da muss man ja praktisch fröhlich sein...

waren heute mit tantchen an der elbe spazieren...tantchen hat mal wieder komisch gerochen kA wie der das immer macht, der riecht sogar muffig wenn der gerade erst geduscht hat...naja egal war ja hochwasser an der elbe und deswegen hats da eh ein bisschen komisch gerochen das hat tantchens duft überlagert...

toriiiii hat mir was ins gästebuch geschrieben...freut mich voll...so lang nix voneinander gehört...schreib mir doch mal wieder ne mail wenn du bock hast würd mich freuen...ich antworte auch -----> versprochen xD...

seppel hat sein blog auch wieder gestartet unds pass rausgenommen...endlich...aber wer zum teufel is erik?????

nya überleg ob ich noch ne runde mit den skates fahre, mal schaun ob wer bock hat mitzukommen...

cya und winke sagt pauliiiinchen....

2 Kommentare 7.5.06 18:29, kommentieren

Was man tut wenn man liebt!!!!

heute kein selbstgetipptes sondern ein kleiner ratgeber für schafe...was tut man gemeinhin wenn man liebt...

1. Sie können mit Macken gut leben
Eigentlich stehen Sie ja auf 1,90-Männer, Ihr Partner ist jedoch sogar ein Stückchen kleiner als Sie. Sie begeistern sich für Olympiaden, Bundesliga und WM - Ihre Liebste zieht aber ein Buch jeder "Sportschau" vor. "Wenn die erste Verliebtheit verflogen ist, lassen sich Defizite des Partners nicht mehr ausblenden", weiß PARSHIP-Psychologin Sabine Wery v. Limont. "Entscheidend ist dann: Können Sie mit den Macken so umgehen, dass Ihnen nichts fehlt?" Wenn ja, ist das ein hervorragendes Indiz für Liebe. Den 100-Prozent-Menschen, der komplett Ihren Vorstellungen entspricht, gibt es sowieso nicht.

2. Sie sind gern zusammen
Natürlich müssen Sie als Liebespaar nicht alles im Doppelpack angehen. "Ein Wochenendpaar, das jeden Tag telefoniert, kann auch sehr große Verbundenheit leben", sagt Sabine Wery v. Limont. Sie brauchen keine besonderen Ereignisse, Ausgeh-Abende und Urlaube, um zu zweit glücklich und zufrieden zu sein - auch wenn das gelegentlich gewiss das Salz in der Suppe ist. Es wärmt Ihr Herz, nach Hause zu kommen in eine Wohnung, in der sie schon ist und Sie erwartet. Oder dass er beim Einkaufen an Ihren Lieblingsaufschnitt gedacht hat.

3. Sie respektieren Ihren Partner
Was sich liebt, das neckt sich - dieses Motto gilt speziell für Frischverliebte. "Im Laufe einer Beziehung verulkt man sich seltener", weiß die PARSHIP-Expertin. "Wenn mal eine echte Steilvorlage kommt, darf man die natürlich nutzen", ergänzt sie und lacht, "aber entscheidend ist, dass das Paar auf gleicher Augenhöhe ist und es nicht zur Dauerbeschäftigung wird, den anderen fertig zu machen." Zum respektvollen Umgang gehört auch, dem Partner nicht vor anderen die Leviten zu lesen, nicht nur die eigenen Interessen durchzusetzen - und an seinen Geburtstag zu denken.

4. Sie fühlen sich einfach wohl
Am Anfang Ihrer Beziehung waren Sie voller Energie, konnten sich nächtelang unterhalten, ohne dass Ihnen am nächsten Tag der Schlaf gefehlt hätte. Mitunter traf Sie aber auch die Angst wie ein Keulenschlag: Mag er mich nicht mehr? Wenn eine Beziehung reift, werden solche emotionalen Achterbahnfahrten viel seltener. Stattdessen erfüllt Liebende "ein latentes Wohlgefühl", so die PARSHIP-Psychologin. Natürlich nicht in jedem Augenblick, aber doch als Grundstimmung. Liebe macht souveräner und stabiler. Auch Kritik von anderen schmerzt nicht mehr so sehr, wenn Sie darauf vertrauen, dass eine(r) Sie auf jeden Fall großartig findet.

5. Sie trauen sich, ganz Sie selbst zu sein
In der Verliebtheitsphase werden Punkte gesammelt. Viele präsentieren eine optimierte Version ihrer selbst: ein bisschen sportlicher, einen Tick modischer, ein wenig klüger - oder verbergen zumindest Wissenslücken beim gemeinsamen Wer-wird-Millionär-Gucken geschickt ... In einer gefestigten Beziehung beschäftigt Sie das nicht mehr rund um die Uhr. Sie stecken wieder mehr Energie in andere Bereiche Ihres Lebens. Im Vertrauen darauf, dass Ihr Verhältnis das zulässt und der andere Sie nicht gleich verlassen wird, nur weil Sie statt raffiniertester Outfits auch mal simple Baumwollunterwäsche oder Ihre Wohlfühlhose tragen.

6. Sie überdenken Gewohnheiten
Ob es der TV-Konsum ist oder die Angewohnheit, die Straßenschuhe erst im Wohnzimmer auszuziehen (und dann dort stehen zu lassen) - vielleicht haben Sie auch die eine oder andere kleine Angewohnheit, die Ihren Partner sichtlich stört. Sie müssen sich nicht umkrempeln lassen, so viel steht fest. Aber: "Es spricht für die Tiefe Ihrer Gefühle, wenn Sie ehrlich bereit sind, sich in dem einen oder anderen Punkt zu ändern, Ihre Gewohnheiten zumindest mal kritisch zu überdenken", sagt Sabine Wery v. Limont. Das gilt natürlich auch umgekehrt - Ihre Beziehung kann für Sie beide ein wertvoller Impuls sein, sich weiterzuentwickeln.

7. Sie riskieren auch mal Neues
Wer liebt und an Gegenliebe glauben darf, wird oft insgesamt wagemutiger. Gesteht sich zum Beispiel ein, dass er schon lange von einem neuen Job träumt, und schickt Bewerbungen los. Oder er probiert neue Sportarten aus. Liegt nicht noch ein fast abgelaufener Gutschein für einen Fallschirmsprung in der Schublade? Mit dem/der Liebsten an seiner Seite kann man im wahrsten Sinne des Wortes über seinen Schatten springen. Und sich auch große, vormals vielleicht beängstigende Gemeinschaftsprojekte - eine Wohnung kaufen, Nachwuchs bekommen, zusammen alt und grau werden - plötzlich gut vorstellen.

und nu frag ich mich mal ob ich geliebt werde

25.4.06 21:38, kommentieren

Wääääh -------> Gammelfleischalarm!!!! :(

Da hat dat Pauliiiinsche am Samstag unerwünschten Grillbesuch gehabt und nu.....is die stimmung glatt zum kotzen im warsten sinne des wortes...der besuch brachte gammelfleisch mit eingelegt in sonstwas für ner stinkigen braunen sosse...fleisch kam raus und war grau...der chef hat dem beim grillen dann noch den rest gegeben...auf pauliiiinchens teller landete nen verbranntes stück mülltonnenfleisch was zwei tage später den magen zum grummeln bringt...hilft ja nich ma tee...heul *kick die mülltonne aus der das fleisch kam*...

und nu lieg ich hier rum mir is schlecht ich bin total depri drauf und keiner da der mich pflegt...is ja voll gemein (((((((((

wenn man so ne freunde hat braucht man keine feinde, immer zieh ich sowas an...will au ma normale freunde haben *auf den boden schmeiss und rumheul*

gestern abend noch ne stunde vollgelabert worden von elli...mein ohr blutet immer noch...sie telefoniert beim baden: weil sie immer so lang drin bleibt bis das wasser kalt is und ihr dann langweilig is ruft sie mich halt an...grrrr...und ich muss das mit ausbaden...

freu mich schon auf mittwoch dann hab ich endlich meine ruhe alleine zu hause und freu mich auf meinen schafi besuch...den ich mal kurz hier knuddel...hättst mich ja auch mal pflegen können...

soooo jetz wieder teeee trinken...soll gut für den magen sein...blaaa blaaa winkz ------------> umfallz

1 Kommentar 24.4.06 22:44, kommentieren